1

Krasse Vorher-Bilder motivieren zum Durchhalten

So soll ich mal ausgesehen haben? Wer bitte hat mich mit dieser Mütze rumlaufen lassen??? Und ein paar Kilos zu viel hatte ich auch noch auf den Rippen!!! ;)))

Aber mal Spaß bei Seite, bei solchen Vorher-Bildern kommt man tatsächlich ein bisschen ins Grübeln über sich selbst: Das konnte doch einfach nicht gesund sein, oder!? Wie habe ich es bloß geschafft, 50 Kilo jeden Tag mit mir “rumzuschleppen”? Auch wenn ich es damals nicht als Balast empfunden habe, so muss ich heute zugeben, dass ich - glaube ich - genau im richtigen Moment die Reißleine gezogen habe.

Heute reicht ein Blick in den Spiegel und der Vergleich Vorher-Bild < > Spiegelbild, der mich in meiner Entscheidung nur noch mehr bestätigt :)) Und motiviert!!!! Es motiviert mich, weiter zu machen und gesunde Ernährung und Sport nicht aus den Augen zu verlieren! Denn - und das muss ich auch zugeben - fühlt sich mein neues ICH mit minus 50 Kilo gesünder, fitter und schon deutlich besser an als früher. Auch, wenn ich es mir damals nicht eingestehen wollte… ;))) Deshalb kann ich anderen mit ein paar Kilos zu viel aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich, den beschwerlichen Weg des Abnehmens zu gehen! Und mit ein paar kleinen Tricks und Kniffen, viele davon auch hier auf meinem Blog zum Nachlesen, sind auch kritische Phasen gut zu meistern… :)))


Recent Posts

Teilen und weiterempfehlen

1 Kommentar zu "Krasse Vorher-Bilder motivieren zum Durchhalten"

  1. Jan sagt:

    Hallo Kay,

    Deine Seite ist sehr inspirierend – ich habe großen Respekt vor deiner Leistung!

    Um dauerhaft gesund abzunehmen ist es meiner Meinung nach super wichtig, sich ein genaues und vor allem langfristiges Ziel ( “Ich wiege am 1.1.2016 80kg”) zu setzen. Dann sollte man sich für jede Woche Meilensteine festlegen und diese genau kontrollieren. Oder noch besser: vom Partner oder Kumpel kontrollieren lassen! ;-)

    Mir hat es außerdem immer sehr geholfen, wenn ich mir meine Beweggründe zu meinen Zielen aufgeschrieben habe: Warum möchte ich eigentlich 80kg wiegen? Warum möchte ich eigentlich schlanker sein? Die ehrlichen Antworten auf diese Fragen waren meine Motivation, um auch an den schwierigen Tagen durchzuhalten.

    Beste Grüße aus Hannover

    Jan

Dein Kommentar

Kommentar absenden

*
= 5 + 4



More in Erfahrungen, Vorher-Nachher-Bilder vom Abnehmen (30 of 71 articles)