0

Motivation beim Ausdauertraining – ein ‘Tipp’ fürs Fitnessstudio

ausdauertraining motivation tipp sport

Wenn man eine ganze Weile im Fitnessstudio verbringt, kann es trotz Musik und körperlicher Anstrengung auch für den besten Abnehmwilligen irgendwann auf Dauer mal langweilig werden. 

Das Dumme ist, damit der ganze Sport was bringt, muss man aber nicht nur ein paar Minuten auf Laufband und Rad aushalten, sonst verbrennen ja keine Kalorien, sondern gut und gerne gehen da mindestens 30 Minuten, im besten Fall deutlich mehr, drauf. Ausdauersport hat deshalb nicht nur was mit körperlicher Ausdauer zu tun, sondern eben auch mit geistigem Durchhaltevermögen zu tun… denn wir wollen uns ja eben nicht langweilen beim Kalorienverbrennen… 

Aus diesem Grund habe ich gestern mal etwas beim Sport ausprobiert: Ich habe einen Artikel für meinen Blog geschrieben :))) Genau, auf dem ‘Hometrainer’ (was eigentlich das falsche Wort ist, weil das Rad stand ja im Studio…) :))) Also, ich habe mir nun mein iPad von zuhause mitgenommen – und es passte tatsächlich super auf die Ablage am Fahrradtrainer.

Und dann ging es los. Die ersten Zeilen war zwar etwas gewöhnungsbedürftig, weil ich musste ja ‘nebenbei’ noch strampeln. Aber nach ein paar Minuten hatte ich den Dreh raus und konnte locker in die Tasten hauen (also auf dem Pad rumdrücken) und dabei in die Pedale treten. So machen Ausdauersport und Abnehmen Spaß!


Abnehmen und andere Themen

Teilen und weiterempfehlen

Dein Kommentar

Kommentar absenden

*
= 3 + 2



More in Kleine Tricks, Sport (32 of 41 articles)