0

Unterwegs essen mit Low Carb – Steak und Salat satt!

Unterwegs essen und abnehmen ist nicht immer einfach. Meine Kollegen können ein Lied davon singen, wie schwer da mitunter die Auswahl des richtiges Bistros oder Restaurants ist.

Ich hatte ja schon mehrfach über Fast Food und McDonalds & Co geschrieben, aber außer den fast Food Tempeln kann man natürlich auch unterwegs gesund essen und damit gesund abnehmen. Auch und gerade mit Low Carb. Und das gilt sowohl fürs unterwegs Mittagessen und außerhalb der eigenen vier Wände das Abendessen geniessen.

Besonders gern gehe ich seit meiner Reduzierung von Kohlenhydraten und die Konzentration auf Low Carb in Steakhäuser. Da gibt es zwischen jedem Restaurant natürlich Unterschiede. Aber zum schnell abnehmen mit Low Carb sind alle gleich… :)

Im Ernst: Ich bestelle mir dann in der Regel ein richtig großes Stück Fleisch, also Rindersteak oder Putensteak. Das dürfen dann auch schon gern mal 300 Gramm oder mehr sein (bei 500 Gramm wird es dann langsam eng). Aber: Bitte keine fettigen Sorten oder Steak-Arten mit Fettauge (Name habe ich gerade vergessen… irgendwas mit Eye) Jedenfalls diese nicht, sondern die mageren.

Und zu dem Steak wähle ich dann beim Kellner aber immer die Beilagen ab. Keine Kartoffeln, keine Pommes, kein Püree. Also nur das pure Fleisch – und einen großen Salat. Wenn es den mit Thunfisch und Ei (das Eigelb kann man ja später rausnehmen) gibt, dann um so besser. Und bitte kein fettiges Dressing dazu, maximal Lightdressign, aber das haben nicht alle Häuser.

Also habe ich dann zum Mittagessen oder Abendessen eine richtig große Portion Fleisch und eine richtig große Portion Beilage. Ich werden davon immer sehr satt, schaffe die Portion manchmal gar nicht. Und es ist ein wunderbares Low Carb Rezept mit sehr viel Protein, sehr wenig Fett und wenig Kohlenhydraten. Unterwegs zu mittag essen oder zu abend essen? Dann ist diese Kombination meine Empfehlung!


Abnehmen und andere Themen

Teilen und weiterempfehlen

Dein Kommentar

Kommentar absenden

*
= 3 + 7