Gesundes Abnehmen

Abschalten und Leben – statt unter Druck abnehmen müssen

Unsere Gedanken zu den Themen Abschalten und Abnehmen… “Die Medien geben uns heutzutage ein Schönheitsbild vor. Frauen, aber auch Männer sehen sich einem direkten Druck ausgesetzt. Dieses Schönheitsbild überträgt sich fließend in unsere Köpfe und bestimmt beinahe unbemerkt unser Handeln. Wer zum Beispiel in einem Dating Markt einen neuen Partner sucht, hat unterbewusst genau diese Schönheitsideale im Kopf und bewertet damit die einzelnen User.



Bekannt aus SAT.1 Frühstücksfernsehen... FOCUS... RTL Punkt 12... BILD ...

Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Ich habe 50 Kilo abgenommen - in meinem E-Book/PDF (perfekt fürs Handy) lest Ihr,
wie Ihr es ohne Hunger schafft + meine besten Rezepte + viele Tricks + Tipps!
Download Buch (nur 9,95€ Paypal) || Download Rezepte (2,99€ Paypal)

 

Dabei und genau das wir immer wieder gerne vergessen, haben diese Schönheiten, die in Magazinen und dem Netz geprägt werden, praktisch nichts mit der Realität zu tun. Die meisten Aufnahmen werden nachträglich bearbeitet, damit die Drucke im Hochglanzformat gut rüberkommen. Früher war das jedem bewusst, doch genau das hat sich in den letzten Jahren deutlich verschoben.

Mittlerweile ist zu beobachten, dass Frauen alles versuchen, um diesem Schönheitsideal zu entsprechen. Dieses Vorgehen ist eben auch beim Mann angekommen. Wünschenswert ist das aber nicht wirklich.

Abschalten und entspannen kann manchmal Wunder wirken: Wir werden von dem Gedanken getrieben, dass wir einfach einen Partner an unserer Seite haben müssen.

Wer plötzlich wieder Solo ist, versucht bereits kurz nach der Trennung wieder einen neuen Menschen zu finden. Mit Liebe hat das wenig zu tun, es ist vielmehr ein Trend, der unsere Gesellschaft so sehr durchdrungen hat, dass es mittlerweile zum guten Ton gehört. Die Folgen sind bekannt. Wir verstellen uns, werden künstlich und auch die eigene Psyche kann darunter leiden.

Entspannung beim Abnehmen
Was ich gelernt habe – mit Ruhe und Entspannung kann man jederzeit besser abnehmen als sich durch eine kurzfristige Diät einem eigenen inneren Druck auszusetzen. Wie sagt man… “In der Ruhe liegt die Kraft” – und das gilt meiner Meinung auch beim Abnehmen.

 

Waren früher Diäten vor allem deshalb sinnvoll, um Gewicht zu verlieren und eine Balance zum gesunden Essen herzustellen, geht es heute fast nur noch darum, einem Model ähnlich zu sehen. Doch wäre es nicht viel ratsamer und schöner, diesem Trend zu versagen. Vielleicht mag das die eine oder andere Partnerschaft kosten. Aber was bringt ein Partner, der nur an unserer Seite ist, weil wir bestimmte Schönheitsmerkmale erfüllen und er/sie vielleicht nicht allein sein wollte?

Wer ein wenig Abstand von diesem Ganzen nimmt und sein Leben lebt, wird plötzlich bemerken, wie großartig diese Erfahrung sein kann. Der gesellschaftliche Druck fällt und frei von Zwängen und einem festen Schönheitsbild kann sogar die Seele wieder baumeln und durchatmen.

Vor einer Diät sollte sich also jeder fragen, warum und wofür. Dient es dem gesünderen Leben, also der eigenen Gesundheit, ist eine Diät mit Sicherheit ein probates Mittel. Mache ich es aber nur deswegen, um anderen besser zu gefallen, sollte ich es grundsätzlich lassen. Das Leben genießen, bedeutet nicht, perfekt zu sein, sondern, das wir glücklich sind. Zudem stehen gesunde Ernährung und Genetik in direktem Zusammenhang. Eine gute Ernährung kann unsere Gene aktiv halten.

Aber wir sollten nicht zwanghaft unser Essen umstellen, um dann deprimiert auf die zuvor geliebten Speisen zu verzichten. Gesundes Essen sollte daher auch immer eine Kombination aus Allem sein. Auf Süßes sollte also keinesfalls verzichtet werden, denn dafür ist das Leben einfach zu kurz. Wer so handelt und sich frei von den ganzen Zwängen macht, die uns die Medien vorgeben, kann sein Leben endlich genießen und wird ganz neue Facetten entdecken können.”

Weitere Artikel:

Bekannt aus SAT.1 Frühstücksfernsehen... FOCUS... RTL Punkt 12... BILD ...

Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Ich habe 50 Kilo abgenommen - in meinem E-Book/PDF (perfekt fürs Handy) lest Ihr,
wie Ihr es ohne Hunger schafft + meine besten Rezepte + viele Tricks + Tipps!
Download Buch (nur 9,95€ Paypal) || Download Rezepte (2,99€ Paypal)


Wer in ich? Und warum schreibe ich hier? Kay "Minus50", geb. 1973, Größe: 1,69m, Anfang: 125 Kilo, Endgewicht: 75 Kilo, minus 50 Kilo, Zeit: 9 Monate | In meinem Blog erzähle ich, wie ich in 9 Monaten 50 Kilo abgenommen habe.
     


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.