Allgemein

Abnehmen mit Pizza – eine “gesunde” Empfehlung aus meinem Supermarkt

gesund-abnehmen-pizza-low-carbPizza ist beim gesunden Abnehmen in der Regel nicht die erste Wahl. Diäten meiden meist dieses eigentlich sehr leckere Fast Food aus Italien. Und noch bevor ich so schnell abgenommen habe, hatte ich sehr sehr gern Pizza gegessen. Zu Hause, abends, mittags, auf Arbeit und unterwegs… eigentlich sehr oft sogar.



Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

Doch mit meiner Low Carb Strategie beim Abnehmen ging das nicht mehr. Nicht nur das die Böden – und damit meine ich nicht nur die dicken amerikanischen – sondern alle Arten leckerer Böden und auch die klassischen Beläge nicht in die Kalorienplanung passte. Wenn ich es echt bedenke, hatte ich mir sogar immer echte Kalorienbomben bestellt – zum Beispiel mit “doppelt Käse” oder mit “Hollondaise-Sosse”… das war ja Fett pur…

Jedenfalls war jetzt beim Abnehmen Pizza tabu, denn ich wollte meine tägliche Kaloriengrenze damit nicht sprengen oder mich für so ein Stück Pizza nicht mit anderen Sachen einschränken… daher beim gesund Abnehmen nix mit Pizza :) Geht aber… ;))

Bei meinen Streifzügen durch den Supermarkt, immer auf der Suche nach neuen Ideen fürs Diät machen und Kalorien senken, entdeckte ich neulich diese für mich neue Art von Pizza. Sie wirkte auf den ersten Blick wie eine normale Pizza – hat aber deutlich weniger Kalorien! Boden aus Dinkelteig (schmeckt tatsächlich gut und ist knusprig) und die Sosse ist mit Joghurt gemacht.

Alles in allem (m)eine Empfehlung beim gesund abnehmen…!

Weitere Artikel:
Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

Wer in ich? Und warum schreibe ich hier? Kay "Minus50", geb. 1973, Größe: 1,69m, Anfang: 125 Kilo, Endgewicht: 75 Kilo, minus 50 Kilo, Zeit: 9 Monate | In meinem Blog erzähle ich, wie ich in 9 Monaten 50 Kilo abgenommen habe.
     


 

Ein Kommentar

  1. oh danke für diese tolle Empfehlung! Dann werde ich beim nächsten mal Ausschau nach dieser halten …. wenn mich mal wieder der Pizza-Heißhunger packt ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Show Buttons
Hide Buttons