Allgemein

Rezept für Low Carb Diät: Kaisergemüse-Pangasius-Pfanne

Rezept für Low Carb Diät



Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

Dieses leckere Low Carb Rezept gab es gestern abend: Das ist Kaisergemüse (35kcal/100g) mit leckerem Pangasius-Filet (108kcal/100) – und beides ist Low Carb in Reinform und fü eine entsprechende Diät bestens geeignet. Viel Gemüse und wertvolles Eiweiss. Für das Rezept mit wenig Kohlenhydraten hatte ich von dem wirklich sehr knackigen Gemüse aus der Gefriertruhe 750 Gramm in die Pfanne “geworfen” und vom Fisch (sehr fest und damit schon fast wie Hühnchen, viel Eiweiss) 250 Gramm. Wie geht’s im Low Carb Rezept weiter? Alles in allem kurz, aber scharf mit sehr wenig Öl anbraten – dazu muss das Gemüse aber vornweg in der Mikrowelle oder zumindest außerhalb des Gefrierschrankes auftauen und abtropfen. Salz, Pfeffer – sehr lecker. Macht extrem satt, hält lange an und hat wenig Kalorien, wenig Kohlenhydrate und gutes Eiweiß. Absolut empfehlenswert zum Mittagessen, zum Abendessen und natürlich auch als Snack zwischendurch. Ach ja, die Kräuter habe ich bei der Beschreibung des Rezeptes vergessen… wahlweise frische oder getrocknete, je nachdem was da ist… alles Low Carb, alles lecker! ;)

Weitere Artikel:
Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

Wer in ich? Und warum schreibe ich hier? Kay "Minus50", geb. 1973, Größe: 1,69m, Anfang: 125 Kilo, Endgewicht: 75 Kilo, minus 50 Kilo, Zeit: 9 Monate | In meinem Blog erzähle ich, wie ich in 9 Monaten 50 Kilo abgenommen habe.
     


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Show Buttons
Hide Buttons