Allgemein

Low Carb erobert die Welt ;)

Genauer gesagt, die Einkaufswelt bei Bäcker und Supermärkten ;-) Denn mittlerweile gibt es immer mehr Läden um die Ecke, wo Low Carber wie ich fündig werden. Vor einigen Wochen ist mir ja schon das Eiweißbrot im Supermarkt aufgefallen. Jetzt gibt’s beim Bäcker um die Ecke neben der Brotversion auch ein Eiweißeckchen :) Sozusagen für den kleinen Eiweiß-Hunger zwischendurch :))))



Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

DSC_0133

Denn das kleine, dunkle Brötchen eignet sich besonders gut für eine kohlenhydratarme Ernährung. Immerhin steckt da vier mal mehr Eiweiß drin und fünf mal weniger Kohlenhydrate als in einem normalen Brötchen. Wenn das mal nix ist :)) Ich persönlich werde mir aber weiterhin nur ab und zu eine Eiweißecke gönnen, da im Knäckebrot immer noch viiiel weniger Kalorien stecken… Trotzdem eine tolle Alternative für unterwegs oder für das gemütliche Sonntagsfrühstück mit der Familie :))) Schließlich verzichte auch ich da nur sehr ungern auf ein Brötchen, wenn alle anderen auch eins essen… ;)

P.S. Falls jemand wissen will, bei welchem Bäcker es das gibt, dann schreibt mir einfach eine Mail oder bei Facebook :) Nicht, dass mich noch jemand wegen Schleichwerbung dran kriegt ;)))

Weitere Artikel:
Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

Wer in ich? Und warum schreibe ich hier? Kay "Minus50", geb. 1973, Größe: 1,69m, Anfang: 125 Kilo, Endgewicht: 75 Kilo, minus 50 Kilo, Zeit: 9 Monate | In meinem Blog erzähle ich, wie ich in 9 Monaten 50 Kilo abgenommen habe.
     


 

Ein Kommentar

  1. Hallo Kay,

    ich kaufe das schon hin und wieder. Besonders gerne esse ich Eiweissbrot am Abend, zum Spiegelei, Salat oder zu Fleisch.

    VG,
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Show Buttons
Hide Buttons