Allgemein

Low Carb Rezept: Salat & Kebab als ‘Döner’-Ersatz zum Abendessen

‘Döner und Abnehmen’ beziehungsweise ‘Kebab und Diät’ vertragen sich nicht wirklich. Glaubt man. Denn was die Wenigsten wissen: Das liegt nicht an dem klassischen Rezept des Döner an sich, sondern vor allem an dem Fladenbrot drumherum und an den Soßen.



Bekannt aus SAT.1 Frühstücksfernsehen... FOCUS... RTL Punkt 12... BILD ...

Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Ich habe 50 Kilo abgenommen - in meinem E-Book/PDF (perfekt fürs Handy) lest Ihr,
wie Ihr es ohne Hunger schafft + meine besten Rezepte + viele Tricks + Tipps!
Download Buch (nur 9,95€ Paypal) || Download Rezepte (2,99€ Paypal)

 

Das Gemüse und eigentlich auch das Fleisch (wenn es mager ist) sind nämlich nicht das Problem. Und weil ich gern Döner und dessen Fleisch esse und auch während einer Low Carb Ernährung Diät nicht unbedingt darauf verzichten wollte (und auch heute nicht will), mache ich mir abends ab und zu – nach eigenem Rezept ;) – einen ‘Low Carb Döner’ ;))

Rezept_Low_Carb_Doener_Salat_Kebab

Im Grunde besteht mein Rezept für den ‘Low Carb Döner’ aus tiefgefrorenem Kebab-Fleisch aus dem Supermarkt. Das ist in der Regel sehr kalorienarm und hat je nach Sorte und Firma nur knapp über 100 Kalorien pro 100 Gramm. Fast so wenige Kalorien wie magerer Schinken… und damt für unser Rezept ohne Kohlenhydrate wie geschaffen.

Das schon geschnittene Fleisch brate ich nun mit sehr wenig Öl in einer Pfanne knusprig an – und schneide mir derweil einen Eisbergsalat-Kopf. Beides dann auf einen Teller macht eine echt große Portion, die rasch und reichlich satt macht. Und natürlich ein Low Carb Rezept ist. Nur eben kein sahniges Dressing verwenden, eher dann ein selbst angemischtes Dressing oder ein kalorienarmes aus dem Supermarkt. Für das Fleisch geht – sofern man das mag – natürlich auch (das hatte ich ja schon mal vorgestellt) extrem kalorienarmes Ketchup.

Weitere Artikel:

Bekannt aus SAT.1 Frühstücksfernsehen... FOCUS... RTL Punkt 12... BILD ...

Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Ich habe 50 Kilo abgenommen - in meinem E-Book/PDF (perfekt fürs Handy) lest Ihr,
wie Ihr es ohne Hunger schafft + meine besten Rezepte + viele Tricks + Tipps!
Download Buch (nur 9,95€ Paypal) || Download Rezepte (2,99€ Paypal)


Wer in ich? Und warum schreibe ich hier? Kay "Minus50", geb. 1973, Größe: 1,69m, Anfang: 125 Kilo, Endgewicht: 75 Kilo, minus 50 Kilo, Zeit: 9 Monate | In meinem Blog erzähle ich, wie ich in 9 Monaten 50 Kilo abgenommen habe.
     


 

4 Kommentare

  1. Hat das einer mitbekommen? Dieser Artikel ist innerhalb eines Tages schon 21x bei Facebook empfohlen wurden… nicht schlecht! Und danke!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.