Vorher - Nachher

Vorher-Nachher Bilder vom schnellen Abnehmen

125 Kilogramm hatte ich bei der Aufnahme dieser Bilder noch auf den Rippen… Schnell abnehmen war da also schon eine Option… ;)



Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

So im Nachhinein bei Betrachten der Vorher-Nachher Bilder sagen ja viele: Das ging zu schnell. So schnell sollte man nicht abnehmen. Und: Super schnelle Blitz-Diäten sind ja sowieso gefährlich, gerade wegen der Geschwindigkeit beim Gewichtsverlust”. Ja, dem letzten Punkt stimme ich auch zu. Zumindest, wenn jemand denkt, er kann durch diese Chrashdiäten wirklich langfristig schnell abnehmen. Das geht aus meiner Sicht nicht.

 
Abnehmen vorher nachher
 

Was mir beim raschen Gewichtsverlust geholfen hat, war vor allem Disziplin, Ernährungsumstellung und Sport. Schnell abnehmen konnte ich auch, in dem ich jeden Tag (und teilweise auch abends) mein Gewicht auf der Waage kontrolliert habe und aus den Ergebnissen gelernt habe.

Also ich habe recht schnell Zusammenhänge zwischen dem Abnehmen, meinem Verhalten bei der Ernährung und den Aufenthalten im Sportstudio ausmachen können. Auch Erfahrungen mit Kalorien, Kalorientabellen und der Beschäftigung mit dem, was ich da eigentlich jeden Tag esse haben mir beim schnell abnehmen geholfen. (Und ehrlich gesagt: So schnell abgenommen habe ich nun auch wieder nicht – neun Monate können sich ganz schön lange ziehen. Also mein Fazit zum “schnell abnehmen”: Es geht mit viel Ehrgeiz, bewußtem Dranbleiben und Lernen. Von ganz allein kann niemand Gewicht verlieren, Vorher-Nachher Bilder “produzieren”, langfristig gesund beleiben und so eine Menge in kurzer Zeit abnehmen.

Buch über das Abnehmen und meine Erfahrungen

Minus 50 Kilo in 9 Monaten - in meinem Buch schreibe ich
über meine Erfahrungen, echte Motivationen & die kleinen Tricks im Alltag.
PDF-Download Buch || PDF-Download Rezepte
 
 
 

Wer in ich? Und warum schreibe ich hier? Kay "Minus50", geb. 1973, Größe: 1,69m, Anfang: 125 Kilo, Endgewicht: 75 Kilo, minus 50 Kilo, Zeit: 9 Monate | In meinem Blog erzähle ich, wie ich in 9 Monaten 50 Kilo abgenommen habe.
     


 

6 Kommentare

      1. Wirklich unglaublich was du geleistet hast.
        Ich selbst war früher auch ziemlich übergewichtig und habe es genauso wie du gemacht.

        Viele Menschen scheuen sich aber davor Sport zu machen oder können es aufgrund körperlicher Einschränkungen gar nicht.

        Schnell Abnehmen ist möglich, danach sollte aber natürlich die gesunde Ernährung beibehalten werden.

        An dir sieht man dass der pure Wille Berge versetzen kann.

        Freundlich Grüsse :)

    1. Ich finde “zu schnelles abnehmen” gibt es nicht! Ich war selber übergewichtig und habe relativ schnell abgenommen und ich bin ehrlich gesagt sehr froh darüber!

  1. Echt Klasse, deine Leistung ist wirklich der Hammer!
    du bist eine richtige Inspiration.
    Ich stehe erst am Anfang von meineM -33 Kilo Ziel aber du gibst mir wirklich die Motivation, die ich brauche :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Show Buttons
Hide Buttons